Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Ratgeber Domain-Namen.
Verlag: BoD GmbH, Norderstedt
Autoren: Florian Huber, Daniel Dingeldey
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein MUSS für jeden Inhaber einer Domain!


Der „Ratgeber Domain-Namen" schafft eine perfekte Symbiose aus juristisch präzisen Antworten einerseits und einem klaren, gut strukturierten Schreibstil unter Verzicht auf das typische „Juristendeutsch" andererseits. So ist der Ratgeber ein auch für juristische Laien leicht verständliches Nachschlagewerk ohne aber deshalb oberflächlich zu sein. Man merkt dem Buch an, dass sich seine Autoren seit den Anfangszeiten des Internet mit den Chance und Risiken des Domain-Business intensiv befassen und dabei auch beratend tätig sind: sie wissen, welche Fragen für den Domain-Inhaber wirklich wichtig sind. Diese Fragen werden ohne Umschweife und ohne - für Domain-Inhaber in der Praxis überflüssige - juristische Dogmatik verständlich und deutlich auf den Punkt gebracht beantwortet; also Fakten, Fakten, Fakten statt bla, bla, bla. Gegliedert ist der Ratgeber in acht Kapitel, die von Domain-Basics über Domain-Recht bis Domain-Handel das enthalten, was jeder Inhaber einer Domain wissen sollte, um teuere Fehler zu vermeiden. Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Einleitung, die in das Thema einführt und widmet sich dann den „Frequently Asked Questions" aus dem jeweiligen Bereich. Da es wohl kaum eine Materie gibt, die sich in einem so rasanten Wandel befindet wie das Internetrecht, sind die vielen Verweise auf Internet-Fundstellen sehr hilfreich: die dort abgelegten Inhalte können zeitnah aktualisiert werden und enthalten detailliertes Background-Wissen. (Dieses Konzept der Querverweise ins Internet hat sich auch die Tageszeitung DIE WELT sehr erfolgreich zu eigen gemacht). Bares Geld wert sind auch die im Anhang abgedruckten Formulare wie z.B. Domainkauf und -pachtvertrag, Providerwechselschreiben u.ä. - werden sie doch von manchen Anbietern im Internet für einen Preis verkauft, der den des „Ratgeber Domain-Namen" um etliches übersteigt. Abgerundet wird das sehr empfehlenswerte Buch durch eine Rechtsprechungsübersicht in Leitsätzen zum Domain-Recht, einer Schritt-für-Schritt Anleitung für die Übertragung einer .de Domain und einem umfangreichen Glossar. Fazit: Dieses Buch ist sein Geld wert und kann so manchen Besuch beim Anwalt ersparen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: BIOS . Optimales Hardware-Setup
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Klaus Dembowski
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Viele Seiten, aber wenig und zum Teil veralteter Inhalt


Auf Anhieb dachte ich ja, wow, das ist mal viel Buch fürs Geld.Aber so recht glücklich bin ich mit diesem Buch dann doch nicht geworden, abgesehen davon, dass man sich den günstigem Preis u.a. mit billigem, dünnen Papier erkauft.Wer nun so gar keine Ahnung von Computern hat, für den ist es vermutlich nicht schlecht (aber kauft der sich gleich ein BIOS-Buch). Andererseits dürfte z.B. die Beschreibung von Diagnose-Hardware wohl eher etwas für Profischrauber sein, denn wer kauft sich sowas denn sonst?Inhaltlich scheint mir der Titel auch nicht mehr so ganz taufrisch zu sein. Windows NT und ISA-Bus dürften heute wohl kaum noch eine Standardkonfiguration sein. Wichtige aktuelle Themen (z.B. PCI-Express) kommen hingegen gar nicht vor. Gerade bei schnellebigen Themen wie BIOS sollte man sich eben kein Buch vom vorletzten Jahr kaufen.Ansonsten hat mich gestört, dass Seiten mit POST-Codes u.ä. gefüllt werden. Sowas kann ich mir nun wirklich auch bei AMI oder Award runterladen und fertig.Also man bekommt viel Papier für sein Geld, aber der relevante (und aktuelle) Inhalt ist deutlich geringer. Vor allem wer aktuelle Hardware benutzen will, sollte sich nach einem neueren Titel umsehen (oder auf eine aktualisierte Neuauflage warten).



Produkt: Sondereinband
Titel: Schule Online, m. CD-ROM
Verlag: Public Voice Report Verlag
Autoren: Rudolf Apflauer, Anton Reiter
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein Highlight im Themenbereich "Internet und Pädagogik"


Die meisten Werke in diesem Bereich beschäftigen sich mit dem Thema "Internet und Schule" v.a. aus der Sicht der Technik. Neben den Problemen mit der Technik stehen in der Schule jedoch pädagogische Fragen im Mittelpunkt. Wie kann das Internet sinnvoll im Unterricht eingesetzt werden ? Welche Lernziele sollen hier angestrebt werden ? Diese und weitere Fragen werden in diesem Sammelband beantwortet. Dabei kommt die Beschäftigung mit der Technik (verschiedene Browser, Suchen im Internet) und weiteren wichtigen Themengebieten (z.B. Grundlagen der Webseitengestaltung im Hinblick auf die Handhabung des Layoutprogramms und im Hinblick auf Fragen der Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit) nicht zu kurz. Auch die Erläuterungen zu didaktischen Fragen und zu verschiedenen Bildungsnetzen und Bildungsservern sind für die Unterrichtsplanung sicher von Vorteil. Das Buch glänzt nicht nur durch die Artikel, die von meist namhaften Autoren stammen (Renate Schulz-Zander, Nicola Döring, Werner Stangl, Detlef Garbe), sondern auch durch eine übersichtliche Gestaltung, ein umfangreiches Glossar und aktuelle Literatur- und Linklisten. Insgesamt ein sehr informatives und hilfreiches Handbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene Nutzer des Internet in der Schule.



Produkt: Broschiert
Titel: Mathematik für Fachhochschulen Technik und Informatik.
Verlag: Hanser Fachbuch, Mchn.
Autoren: Peter Stingl
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Studienbegleitend (an Fachhochschulen) durchaus zu empfehlen


Wer das Vorrecht hat, seine Mathematikvorlesung aus dem Munde des Autors des hier vorliegenden Buches zu hören, wird dieses umfassende und kompetente Werk sicher schätzen lernen. Zudem erfährt man dann auch, warum hier in Zusammenhang mit den Imaginären Zahlen ein j statt dem üblichen i verwendet wird, was ansonsten für etwas Verwirrung sorgt. Das Buch enthält alles, was man für das Grundstudium und darüber hinaus im Mathematik wissen sollte und muss. Es basiert vor allem auf den Vorlesungen von Herrn Prof.Dr.Stingl und ist als studienbegleitendes Skriptum durchaus zu gebrauchen und empfehlenswert. Jedoch fehlen für Studienanfänger wichtige Erklärung zu vielen Aufgaben und deren Lösungen, die manchmal nur mit 'Ja' oder 'Nein' beantwortet werden. Auf den ersten Blick wirkt der Inhalt nicht gerade verständlich und ermutigt auch auch nicht sich mit dem Stoff länger zu befassen, da man sich erst an die teilweise sehr abstrakte Darreichungsform gewöhnen muss, darüber trösten auch die zahlreichen Beispiele nicht hinweg. Wer ein Buch (o. Bücher) sucht, welches ein Selbststudium zuläßt, ist mit den 3 Bänden von Lothar Papula besser bedient, da diese leichter zu lesen und besser nachvollziehbar sind, wobei in diesen einige für Informatiker relevante Kapitel fehlen.



Produkt: Broschiert
Titel: deutsche-internetadressen.de, Erstes Web-Kompendium (Ausgabe 1999)
Verlag: Arcum Vlg., Köln
Autoren: Steffen Heemann, Olaf Salie
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gute Übersicht über deutsche Webadressen


Das aufwendig und exklusiv gestaltete Buch ist Orientierungshilfe für jeden von Suchmaschinen Frustrierten. Es bietet dann auch 2.000 deutsche Websites aus einer Auswahl von 60.000. Selbstverständlich stellt die siebenköpfige Redaktion jede Webadresse mit einer griffigen Kurzbeschreibung vor. Screenshots von ausgewählten Homepages runden den guten Eindruck des 450-Seiten-Werks ab. Hier soll der User das finden, was im Internet mitunter schwierig erscheint: die richtige Webadresse. Unter 47 Überschriften findet sich alles, was im deutschen Web Rang und Namen hat. Electronic Commerce nimmt mit Themen wie Finanzen, Marketing und Werbung, Recht, Shopping u.a. einen großen Raum ein. Das übersichtliche Buch stellt eine fundierte Ressource für gezielte Internetrecherchen dar. Schon an den großen Erfolgen der Online-Buchhändler wird deutlich, daß sich die Medien Internet und Buch keine Konkurrenz machen. Der Buchabsatz hat durch den Vertrieb über das Internet einen neuerlichen Boom erfahren. Umgekehrt haben Printmedien zum Thema Internet Hochkonjunktur. Was Suchmaschinen ausspucken und was Surfer bei Online-Sitzungen finden, gleicht manchmal eher einem Tappen im Dunkeln. Hier ist das strukturierte Buchverzeichnis eine wertvolle Hilfe.



Produkt: Broschiert
Titel: PHP 4
Verlag: Sybex
Autoren: Mark Kronsbein, Thomas Weinert
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ideal zum schnellen Nachschlagen


Ja wie war denn das nochmal ....?Man kann nicht alles im Kopf behalten und oft schleichen sich deshalb Synatxfehler während der Programmierung ein.Um derartige Fehler zu vermeiden und gebräuchliche Funktionen schnell nachzuschlagen ist das Büchlein sehr gut geeignet.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Wireless LANs Networker's Guide . Bluetooth, HiperLAN, WLAN & Co.
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Arno Kral, Heinz Kreft
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Technik pur


Ich habe mir das Buch wegen dem "Bluetooth" im Titel gekauft. Das kleine Kapitelchen war ganz interessant zu lesen, aber verwertbare Informationen für die Praxis enthält es *keine*.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: eProcurement . Einsparungspotenziale im Einkauf
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: DrRalph Dolmetsch
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
oberflächlich und wenig wissenschaftlich


Das Werk erscheint insgesamt recht oberflächlich und recht zusammmenhanglos. Es reiht lediglich verschiedene Aspekte des elektronischen Handels aneinander ohne neue Erkenntnisse zu bringen. Ein Großteil der Abbildungen besitzt keinerlei Aussagewert und entbehrt jeglicher Logik



Produkt: Broschiert
Titel: Das große Buch Linux
Verlag: Data Becker
Autoren: Elisabeth Dregger-Cappel, Michael Gutmann, Detlef Lannert, Elisabeth Dregger- Cappel, Georg Esser, Friedhelm Sowa
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Umfangreich aber ziemlich wenig praktische Information


Linux wird hier anhand von Redhat und SuSE erklärt. Allerdings handelt es sich um ältere Versionen. Ich sehe in diesem Buch wenig Nutzen für Einsteiger.Man sucht zum Beispiel nach einer Erklärung über die Installation des Apache webservers. Man könnte meinen, daß in einem über 1000 Seiten starken Buch zumindest ein Kapitel darüber existiert. Ich ging also zum TOP index: apache und auf Seite 462 steht folgender Satz(!) unter Kernel-Webserver: "Das soll kein Ersatz für den apache sein." Ähnlich verhält es sich mit Samba, Mail und anderen wichtigen Linux Applikationen. Hier wird zwar in Abschnitten darauf eingegangen, aber ich konnte daraus keine praktischen Schlüsse ziehn. Viel zu theoretisch! Wer ein wirklich gutes Buch für Neueinsteiger mit Praxisbezug sucht, sollte "Linux im Backoffice" von Chrisoph Prevezanos, Verlag Data Becker, wählen. Kein Kapitel dort, das ich nicht "verschlungen" habe. Wer jedoch ein Linux Nachschlagewerk sucht, wo einfach mal ein paar Fachausdrücke erklärt sind, wird es vielleicht schätzen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Web Creative
Verlag: Smartbooks
Autoren: Uwe Mutz, Christoph Meisinger, Martina Manhartsberger, Christian Oggolder
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Mix mit Sahnehäubchen


Die letzten beiden Kritiken liegen insofern richtig, als natürlich Dinge der früheren Bücher von Mutz und Manhartsberger aufgegriffen werden. Das ist meines Erachtens aber legitim und auf keinen Fall unfair. Wer die beiden früheren Bücher noch nicht besitzt, bekommt hier eine gute Zusammenfassung - und mehr. Wahrscheinlich hat die anvisierte Zielgruppe wenig mit Texten am Hut, die über eine Anleitung oder Tipps zu einem Computer-Programm hinausgehen. Somit sind höchst wahrscheinlich die Texte des vierten Autors des Buches, Christian Oggolder, die sprichwörtlichen Perlen vor die Säue. Wer aber Spass an tiefgründigen Texten mit Humor hat und solche Texte auch in einem Buch aus der IT-Branche lesen möchte, der sollte - unabhängig von Remix- und Aufwärmvorwürfen - mal einen Blick auf Web Creative werfen.Vier Sterne gibts, weil das sparsame S/W-Design doch eher bescheiden ist.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung