Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Myst. The missing Book.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: Matthias Fichtner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das etwas andere Lösungsbuch


Spannend und unterhaltsam. Sehr ungewöhnlich für ein Lösungsbuch zu einem Computerspiel. Doch so seltsam wie das Spiel an sich ist auch das Buch. Keine simple Schritt für Schritt anleitung... Nein! Ein Tagebuch. Catherine, die Frau des Inselschöpfers Atrus, führt Tagebuch über die erlebten Ereignise auf den Inseln, und vermittelt dem Leser in einer spanndenen Geschichte die Lösungen der schwierigen Rätsel.



Produkt: Broschiert
Titel: Datenverarbeitung.
Verlag: Gehlen, Bad Hombg.
Autoren: Othmar Bischoff
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Buch sollte jeder, der nicht nur am PC spielt, lesen.


Dies ist keine Bedienungsanleitung für einen PC. Wer sowas erwartet, sollte es nicht kaufen.Es ist ein Grundwerk, das Kenntnisse in der Datenverarbeitung vermittelt. Wer kennt heute denn noch die Ursprünge der Elektronischen Datenverarbeitung? Wer weiß, wie das Binäre System funktioniert? Und welcher heutige PC-User kann sich noch an Lochkarten erinnern? Oder wussten Sie, dass die ersten Computer so groß wie Eisenbahnwaggons waren und aufgrund ihrer mechanischen Funktionsweise einen Höllenspektakel gemacht haben?Wenn man dieses Buch gelesen hat, beginnt man seinen PC zu verstehen. In leicht verständlicher Form, bebildert mit Fotos und Schaubildern lernt der Leser, die gute alte EDV endlich zu begreifen.Diese 150-Seiten-Buch kann man an einem ruhigen Wochenende durchlesen. Mit Sicherheit sagt man sich am Montag: "Ach, so ist das!".



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Java 2 Kompendium, m. CD-ROM
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Dirk Louis, Peter Müller
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
seines Namens würdig


ich habe den Vorgängertitel gelesen und war wirklich enttäuscht (Stichwort "Monitore"). Mit neuem Autorenteam ist das Buch um Klassen besser geworden. Sehr stimmiger Aufbau, gute und unverbrauchte Beispiele und fachlich fundierte Informationen. Ein gutes Buch!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Solaris in 21 Tagen. Mit CD-ROM
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Ute Hertzog
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Fundiertes Fachwissen auf niedrigerem Verständnislevel


Ich habe sowohl das 'Springer'-Buch (Solaris Administration), wie auch die Sun Schulungsunterlagen des Administrationskurses als Vergleich herangezogen und komme zu dem Ergebnis, das gerade die, die sich nicht so gut mit UNIX und dem darunterliegenden Fachwissen auskennen, an diesem Buch ihre Freude haben werden! Die Autorin begiebt sich auf einen niedrigeren Level und daher ist das Buch sehr gut verständlich!



Produkt: Broschiert
Titel: 500 Tipps und Tricks zur Internet- Nutzung. Kosten sparen. Software beherrschen. Kompetent nutzen.
Verlag: Koch Media
Autoren: Wolfgang Bleh, Sven Lennartz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gut für Durchschnitts-User


Zunächst ein Lob für die Korrektheit. Es sind wirklich genau 500. Weil damit aber sofort der Verdacht im Raum steht, daß bei Unterschreiten der runden Zahl mal locker mit ein paar Selbstverständlichkeiten aufgefüllt wurde: Derartiges ist mir in krasser Form nicht aufgefallen.
Für wen ist diese Sammlung nun eigentlich gedacht? Kann damit Oma Krause ans Internet herangeführt werden? Oder tauschen sich hier die Gurus der Szene ihre neuesten Ansätze aus? Oder kann der Vertriebsmitarbeiter der "Kisten & Kasten GmbH" sich damit fit machen für die Nutzung des neuen Mediums in der Firma?
Ich habe das Buch an meiner Frau getestet. Für Einsteiger ist es nichts. Und Hacker werden auch nur müde lächeln. Aber die breite Masse der normalen User, die kaum durch eine Schulung oder systematische Heranführung, sondern in aller Regel durch unbekümmertes Herumprobieren ihr bisheriges Wissen über den neuen Kontinent Internet zusammengetragen haben, werden entdecken, daß ihre Landkarte voller weißer Flecke war. Es war verführerisch, die wenigen ausgetretenen Pfade, die man schon kannte, immer wieder zu nutzen und damit ist das Gebiet eben nicht erobert.
Hier bieten die Tipps und Tricks eine Fülle von Anregungen zu Streifzügen und Erkundungen. Man kann sein Nuztungsverhalten verbessern. Man kann Mut schöpfen für eigene Web-Auftritte. Man kann den vielen Hinweisen auf preisgünstige Hilfsmittel nachgehen. Und und und ...
Natürlich ist eine solche Tippsammlung kein Workshop. Es bleiben Anregungen, die man weiterverfolgen muß, in einigen Fällen mit gehörigem Engagement. So dürfte es wohl doch ein bißchen abenteuerlich anmuten, allein mit der Anleitung aus Tipp 379 einen Apache-Server auf seinem Windows-95-System zum Laufen zu bringen. Ich erinnere mich, wie ich bei dieser Aufgabe damals ins Schwimmen gekommen bin.
Dankbar bin ich auch für die Aufklärung über die Bedeutung der albernen Kürzel und Zeichen, mit denen bestimmte Internet-User dokumentieren zu müssen glauben, daß sie zur ersten Generation dieser Spezies gehören. Nun kann ich mich endlich auch



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Intrusion Detection für Linux-Server . Mit Open Source-Tools Angriffe erkennen und analysieren
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Ralf Spenneberg, Ralf Spenneberg
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Endlich ein sehr tiefgehendes Buch für Fortgeschrittene


Na endlich. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen.
Ein Buch, welches sich ausschließlich mit der Intrusion Detection, Prevention und Digitalen Forensik beschäftigt. Hierbei werden dann aber alle Themen abgedeckt inklusive einer Betrachtung der deutschen Rechtssprechung und dem Aufsetzen eines Honeypots. Wichtige Grundlagen werden im Buch vorrausgesetzt, können aber in den mächtigen Anhängen auch nachgelesen werden (Netzwerkprotokolle, Kryptographie, Rootkits, etc).
Wichtige Themen aus dem Inhalt: Aufsetzen von Snort, so dass es performant in eine Datenbank protokolliert (Barnyard). Die meisten in einschlägiger Literatur beschriebenen Installationen sind grottenlangsam, da Snort direkt in die Datenbank schreibt.
Forensische Analyse eines Linux Rechners anhand der Dateien des Honeynet Projektes.
Aufdeckung von Kernelbasierten Rootkits
u.s.w.
Die CD rundet das Buch dann ab: Rettungsumgebung mit forensischen Werkzeugen.Ein Buch welches ich Rundum empfehlen kann.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Holzinger, Andreas Basiswissen Multimedia, Bd.1: Technik
Verlag: Vogel
Autoren: Andreas Holzinger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Paul Valèry


Die Form ist das Skelett eines Werkes, es gibt Werke, die keines haben. Alle Werke vergehen; aber die ein Skelett haben, behaupten sich dank diesem Rest viel länger als die übrigen, die nur aus Weichteilen bestehen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Linux. Installation, Konfiguration, Anwendung
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Michael Kofler
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Schon für erfahrene Linux-Administratoren ein Linux-Chaos!


Mit dem Buch bekommt man als Anfänger kein Linux-System installiert.Leider zu viele Sprünge zu unterschiedlichen Kapiteln. Ein Buch für Leute, die die ersten Gehversuche in Linux hinter sich haben und mit dem Linux-System bereits feste gearbeitet haben.Ein Expertenbuch ist es auch nicht geworden, weil viele kurz vorgestellten Komponenten ein eigenes Buch bedürfen und somit zu kurz und unvollständig angerissen werden. Also weitersuchen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Linux. Installation, Konfiguration, Anwendung
Verlag:
Autoren: Michael Kofler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Was für Anfänger


Das Buch ist wirklich sehr gut wenn man ein kompletter Anfänger im Bereich Linux, dessen Installation, Konfiguration und Administration ist. Es hat mir wirklich geholfen! ;o) Aber sobald man einen kleinen Einblick in das Buch bekommen hat wird schnell klar das dieses Buch zu schnell an seine Grenzen schlägt. Aber trotzdem: Für Anfänger DAS Buch!



Produkt: Broschiert
Titel: SuSE Linux für Kids, m. CD-ROM
Verlag: mitp
Autoren: Hans-Georg Schumann
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nette Idee


Kindern die ersten PC-Erfahrungen mit Linux zu ermöglichen ist sicher eine gute Idee. Der Stoff in dem Buch (inkl. Partitionieren der festplatte) wird den meisten Kids aber etwas zu hoch sein. Die Aufmachung suggeriert, dass sich das Buch an jüngere Kinder wendet, aber auch bei älteren wird Papa wohl noch helfen müssen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung