Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Oracle 8i und Java. Oracle JDeveloper 2.0 als Entwicklungswerkzeug.
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: S Ponndorf, Matthäus
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Enttäuschend!


Die beiden Autoren sind beide keine Entwickler. Das ist dem Buch auch deutlich anzumerken. Ansatt das Titelthema zu behandeln, erschöpft sich das Werk in der Betrachtung der EDV-Entwicklung, Java im allgemeinen und JBuilder im speziellen. Das Buch enthält meiner Ansicht nach nichts, was man in einem anderem Buch nicht sehr viel genauer und unterhaltsamer lesen könnte. Wer sich ernsthaft mit der Java-Programmierung im Zusammenhang mit Oracle8i beschäftigen möchte/muß, der weiß wie Dialogboxen ausehen, braucht also sicher kein Buch für DM 89,- das damit zugepflastert ist. Ich jedenfalls bin von diesem Buch sehr enttäuscht. Zum Thema Java-Programmierung gibt es sehr viel bessere Literatur. Z.B. "Thinking in Java" von Bruce Eckel. Sehr viel weniger über Oracle8i-Programmierung liest man dort auch nicht.



Produkt: Broschiert
Titel: Dreamweaver MX - M+T Easy . leicht, klar, sofort
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Susanne Rupp
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Leicht verständliche Einführung in Dreamweaver MX


Eine ausführliche, leicht verständliche Einführung in Dreamweaver MX mit anschaulichen Beispielen. Wichtig ist, daß vom Einsteiger keinerlei HTML-Kenntnisse verlangt werden, die bei der Einarbeitung in Dreamweaver MX beim Betrachten des Quelltextes bedarfsweise miterlernt werden können. Zahlreiche Screenshots veranschaulichen die beschriebenen Arbeitsschritte.
Frau Rupp beschreibt in gewohnter Weise an Hand von leicht verständlichen, anschaulichen Beispielen die Website-Erstellung mit DREAMWEAVER MX; insbesondere für Leute, die nicht erst HTML erlernen können oder wollen. Die Hinweise zu HTML erleichtern das Verständnis für Modifikationen direkt im Quelltext. Besonders die zahlreichen Abbildungen der Bildschirmfenster erleichtern das Auffinden der beschriebenen Funktionen. Die Beschreibung der wichtigsten Tastaturbefehle auf den Umschlaginnenseiten bzw. im Anhang ist eine besonders einfallsreiche Hilfe. Die Unterstützung auf den im Vorwort genannten Links ist vorbildlich.
Für Anfänger die später ihre Web-Site selbst pflegen ist dieses Buch eine erstklassige Einstiegshilfe! Insbesondere die Beschreibung der Voraussetzungen und Lernziele in den einzelnen Kapiteln ist eine nochmalige Verbesserung zum schon sehr guten Vorgängerbuch. Die zahlreich angebotenen Testversionen von DREMWEAVER MX und die in diesem Buch beschriebenen Neuerungen ermöglichen auch potentiellen Umsteigern von der Vorgängerversion schnell und kostengünstig die Entscheidung, ob der Umstieg im individuellen Fall lohnt. Die Unterstützung auf der Website zum Buch ist hervorragend, auch findet man noch zahlreiche tiefergehende Hinweise, die Anfänger nur unnötig aufhalten würden. Ich hoffe, dass der Erfolg dieses Buches Frau Rupp anspornt, eine entsprechende Einstiegshilfe zu FIREWORKS MX zu verfassen, da diese leistungsfähige Bildbearbeitung im Bundle mit DRREAMWEAVER vertrieben wird.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Algorithmen
Verlag: Pearson Studium
Autoren: Robert Sedgewick
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein wichtiges Grundlagenwerk


Dieses Buch stellt die Pascal - Ausgabe der Algorithmen - Reihe von Robert Sedgewick dar. Es ist für mich ein unentbehrliches Hilfsmittel geworden, wenn es darum geht, Algorithmen zu analysieren und zu implementieren. Der Stil des Autors ermöglicht es auch Einsteigern, sich leicht in das algorithmische Denken der Informatik einzufinden. In dem Buch werden die am häufigsten benötigten Algorithmenarten besprochen. Dabei beschränkt sich der Autor keineswegs auf eine bloße Implementierung der Algorithmen, vielmehr werden sie vorher genau betrachtet und zum Teil an Beispielen erläutert. So ist es möglich, auch komplexe Algorithmen zu verstehen. Als Tutor sind für mich auch die allgemeinen Einführungen in bestimmte Themen wichtig, da hier praktisch kaum themenbezogenes Wissen vorausgesetzt wird. Für Pascal - Programmierer lassen sich die angegebenen Algorithmen direkt übernehmen, angesichts der einfachen und verständlichen Struktur dieser Sprache ist es jedoch auch für diejenigen geeignet, die mit anderen Sprachen arbeiten. Alles in allem also ein sehr gelungenes Buch, das das Grundstudium der Informatik zumindestens für mich sehr erleichtert hat. (Dies ist eine "Amazon.de Campus"-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Internetkompass Krebs
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Marcus Oehlrich, Nicole Stroh
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Hilfreich von der ersten bis zur letzten Seite


Dieser Patientenratgeber erklärt, auf eine sehr verständliche, patientenfreundliche und eingängige Weise, wie auch der völlige Laie sich durch die erschreckend große Masse an Krebsinformationen im Internet arbeiten kann. Und dies ohne die wichtigen Informationen vielleicht zu übersehen. Ich war überrascht, daß es so einen Internetkompass gerade für uns Krebspatieten gibt. Ich habe es anderen Betroffen im Krankenhaus auch weiterempfohlen und immer ein positives Feedback über dieses Buch zurückbekommen. Also, sehr empfehlenswert!



Produkt: Sondereinband
Titel: Microsoft Visual Basic .NET Entwicklerbuch.
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Klaus Löffelmann
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Braucht die Welt noch ein VB.NET-Buch?


Laut Aussagen des Autors könnte der Erscheinungszeitpunkt für dieses Buch nicht besser gewesen sein, aber dass ich dieses Buch erworben haben, liegt wohl eher an seiner extrem langen Produktionszeit: Vor langer Zeit bestellt, hatte ich es fast schon vergessen, und mein erster Gedanke war, es gar nicht mehr abzunehmen. Doch ich werd's definitiv behalten, denn: Es behandelt zwar keine außergewöhnlichen Themen, doch wie es Themen behandelt ist schon außergewöhnlich. Offensichtlich gibt es doch noch Autoren, die sich die Mühe machen, zu recherchieren und nicht einfach nur vorhandene Anleitungen abschreiben. Nachdem ich mich seit zwei Jahren mit .NET beschäftige, hätte ich nicht gedacht, noch sooft "Ach so!" sagen zu können, und das gilt schon für so "simple" Dinge, wie Klassenprogrammierung (gut erklärt!) oder Arrays und Collections. Gelungen finde ich vor allem, dass Threading gescheit und mit wirklich nachvollziehbaren Beispielen beschrieben ist, brauchbare Hintergrundinformationen zu Custom Controls geliefert werden und ADO endlich mal vor dem Hintergrund "Access" und nicht SQL-Server erklärt wurde. Alle Sternchen hätte es gegeben, wenn es bestimmte Begriffe nicht in nervender, typisch deutscher Microsoft-Terminologie verwenden würde (wieso muss es eigentlich "Steuerelement" und "Schaltfläche" heißen, und nicht "Control" und "Button"?) und wenn auf ein paar mehr Seiten auch PDA-Programmierung, Web Services und die Studio Extensibilty erklärt worden wären. Ich hoffe, dass es von diesem Autoren auch was zu Whidbey im gleichen Stil geben wird.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: 3D-Spieleprogrammierung. Modernes Game Design mit DirectX 9 und C++, mit CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: David Scherfgen
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
WOOOOOW


Also.ich Hab ja schon vieeeles gelesen aber soo richtig klar wurds mir nie. Ich denke mit Scherfgens werk schaff ich den Durchbruch ;)zum Inhalt is ja schon alles gesagt hier.am Besten finde ich daß das Buch auch viel Hintergrund Wissen vermittelt zB: wie Schall funktioniert,welche Technicken bestimmte kommerzielle spiele anwenden USW.



Produkt: Broschiert
Titel: Einführung in Python
Verlag: O'Reilly
Autoren: Mark Lutz, David Ascher
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Für ein O'Reilly Werk schwach


Viele Werke aus dem hervorragenden O'Reilly Verlag liegen in meinen Regalen. Bisher konnte ich bei quasi jedem Buch die Investition auch als gelungen bezeichnen, doch dieses Buch ist für ein O'Reilly Buch zu schwach.Nicht nur dass recht konzeptlos wirkt, die Fragen die mich als erfahrenen Programmiere interessieren (wie funktioniert denn nun das OOP Model bei Python) werden nicht beantwortet, sondern nur mit zu oberflächlichen Beispielen abgehandelt.Ich halte dieses Buch auch für Einsteiger für ungeeignet, die Qualität eines 'Lerning Perl' erreicht es nicht mal ansatzweise.Es bleibt in meinem Regal stehen, weil es sich gut neben allen andern ORA Büchern macht, empfehlen kann ich es aber nur bedingt.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Flash 4, mit CD
Verlag: Galileo Press
Autoren: Sascha Wolter
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Flash leicht verstanden


Mit dem Werk von Sascha Wolter habe ich Flash in Kürze erlernt und verstanden. Mit einem Abklatsch vom Originalhandbuch von Macromedia hat das Buch nichts zu tun. Toll ist auch das Layout und der Satz des Buches.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar CGI- Scriptprogrammierung. Der methodische und ausführliche Einstieg.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Arno Lindhorst
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Nette Einfuehrung-aber leider nicht mehr


Wenn man schon etwas mit HTML, JAVA oder Java-Script gehoert hat, wird am Anfang etwas enttaeuscht sein ueber die langsame Einfuehrung - etwas schneller haette das schon sein koennen. In der Mitte wird das Buch besser, die Beschraenkung auf PERL ist voellig ok, denn nur wenige werden heutzutage noch CGI-Schnittstellen in C programmieren. Insgesamt hat mir das leicht zu lesende Buch geholfen in die CGI-Welt einzusteigen. Wer tiefer gehen will, sollte sich am besten ein PERL-Buch zu kaufen und dazu noch HTML-Kursbuch. Uebrigens fand ich den LINK zum Erstellen eines LokalenWebserves spitze !!!



Produkt: Broschiert
Titel: Palm-OS-Programmierung mit GCC
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren: Dirk Nöldner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Wertvoller Helfer für den Einstieg


Palm-OS-Programmierung mit GCC war für mich der optimale Einstieg in die Palm-Programmierung. Angefangen von der Beschaffung der nötigen Tools über die Grundlagen und Besonderheiten der Palm-Programmierung bis zur ausführlichen Beschreibung aller notwendigen Elemente und Techniken ist alles dabei, was man für das erste Palm-Programm braucht - auch wenn es dann doch etwas größer wird wie bei mir.
Was es natürlich nicht ersetzen kann, ist einerseits ein Lehrbuch der C-Programmierung - das sollte man können oder sich anderweitig aneignen. Andererseits kann es natürlich auch die offizielle Referenz, die Bestandteil des SDKs ist, nicht ersetzen. Diese gehört zum Palm-Programmieren dazu - sie hat aber auch ca. 2500 Seiten...



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung