Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Profibuch zu PDF-Workflow. Vom professionellen Publishing-Workflow bis zum sicherheitsbewussten Büroalltag
Verlag: SmartBooks Publishing AG
Autoren: Filipe Pereira Martins, Anna Kobylinska, Filipe Pereira Martins
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Für Besitzer von Acrobat Pflichtlektüre!


Alles, was man zu Acrobat braucht, habe ich in diesem Buch gefunden. PDF-Formulare, Notizen, Audio-Anmerkungen, Aktionen, multimediale PDFs, Lesezeichen mit Zielen, digitale Unterschriften und sogar Rollover-Schaltflächen in PDF-Dokumenten! Alles schnell auffindbar dank eines über 20 Seiten umfassenden ausführlichen Index. Das Buch ist gut strukturiert und sehr verständlich erklärt. Für Besitzer von Acrobat 4 und 5 Pflichtlektüre!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Webdesign professionell - Expertenstrategien und Tipps von Pixelpark, frogdesign und Echopool
Verlag: Galileo Press
Autoren: Florian Dengler, Holger Volland
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Noch ein Buch über das Web?


Genau diese Überschrift habe ich mir zu Herzen genommen und finde das dieses Buch sich vornehmlich an den abitionierten Anfänger richtet.
Wie sonst ist es zu erklären das eine unnötige Beschreibungen der Tools zum Erstellen einer Site über 40 Seiten veranschlagt!? Eine kurze Erwähnung sowie Trial-Versionen wäre hier sicherlich besser gewesen.
Im habe mich im Vorfeld so wahnsinnig auf den Inhalt gefreut und herausgekommen sind zum Großteil nur Standarttips sowie eine Oberfächliche Betrachtung von Branchensites.
Wieso wird hier nicht der Denkprozess veranschaulicht, wie sind wir an diese Aufgabe herangegangen, wo lagen die Probleme und wie wurden diese gelöst?
Auch im Bereich des DHTML habe ich doch einige grafierende Fehler festellen müssen. Das Beispiel ist auf den Browser von Microsoft ausgelegt. Sicherlich ist dies der Browser mit dem sich am besten DHTML veranschaulichen läßt, doch der Leser wird alleine gelassen bei dem Versuche einige Seiten für beide Browser zu erstellen. Für mich sind diese Themen nur halbherzig angegangen worden.
Mein Rat an all diejenigen die sich das Buch kaufen wollen:"Setzt euch hin und überblättert einfach mal den Inhalt dieses Buches und wägt ab ob es euch weiterbringt"!
Zum Schluss möchte ich noch anmerken, dass ich keine E-Mail Adresse gefunden habe um den Autoren meine Gedanken mitzuteilen, damit es beim nächsten Buch besser wird. Schade eigentlich, aber ich hoffe das man aus diesen Dingen lernt



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Website-Konzeption, m. CD-ROM
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Jens Jacobsen
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Gesamtsumme = NULL


Ein bißchen Projektplanung hier, ein bißchen Kreativitätstechniken dort, noch ein Schuss Usability gemixt mit Farbenlehre und Psychologie, HTML-Grundwissen nicht vergessen, fehlt noch ein Praxisbeispiel (auch wenn die Firma noch so unbekannt ist) und fertig ist das Buch zur Website-Konzeption. Eine bloße Aneinanderreihung von allem, was mit der Erstellung einer Website auch nur irgendwie zu tun haben könnte, ohne einen roten Faden an die Hand zu geben oder Verknüpfungen zu schaffen. Die Inhalte sind viel zu flach, um auch nur eines der Themen wirklich sinnvoll und nutzbar zu behandeln, gegen die Nutzung als bloße Checkliste sprechen sowohl der enorme Umfang als auch die Preisklasse.Für Profis zu banal, für Einsteiger zu orientierungslos, für Lehrende und Lernende zu sehr von gestern.



Produkt: Broschiert
Titel: Kuckucksei
Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt
Autoren: Clifford Stoll
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Total fesselnd und interessant


Clifford Stoll versteht es, den Leser an der Jagt nach dem Hacker teilnehmen zu lassen. Man fühlt sich selber in tausende von Netzwerken versetzt und liest (so wie ich leider) das Buch in einer einzigen Nacht. Gerade für Anfänger im Bereich Internet sehr empfehlenswert, denn durch die beschrieben alten Technologien kann man sich leichter vorstellen, wie es zu den heutigen Verfahren kam. Herr Stoll, Sie haben ein Superbuch geschrieben ohne überheblich zu wirken oder jemals andere als unfähig hinzustellen



Produkt: Broschiert
Titel: Marketing- Instrument Internet.
Verlag: dpunkt-Verlag, Heidelberg
Autoren: Andreas Werner, Ronald Stephan
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Viel Schein, wenig sein....


Leider verspricht der Titel mehr, als das Buch an sich halten kann. Wenig Tiefgang, an der falschen Stelle zu theoretisch. Im Internet läßt sich für den Preis des Buches wesentlich mehr recherchieren.....



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Visual Basic 6 . Programmiertechniken, Datenbanken, Internet
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Michael Kofler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Weltklasse


seit Version 3.0 arbeite ich mit VB und seitdem kennne ich Kofler. Es zeigt sich immer wieder, dass er sich sehr genau mit den Schwächen der Programmiersprache auseinandersetzt und gezielt auf ausgetestete Bugs hinweist. Didaktisch ist das Buch genau so Klasse, wie die vorhergehenden. Unbedingte Empfehlung für Einsteiger und Aufsteiger!!



Produkt: Broschiert
Titel: Einführung in Perl-Objekte, Referenzen & Module
Verlag: O'Reilly
Autoren: Randal L. Schwartz, Tom Phoenix
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Notwendige Ergänzung


Die Autoren fassen ihr Buch als zweiten Band zu 'Einführung in Perl' von Schwartz auf. Dabei werden die Themen behandelt, die dort fehlen, nämlich Referenzen und das objektorientierte Programmieren (OOP). Das alles geschieht in dem lockeren, etwas ironischen Stil, der für die Perl-Bücher amerikanischer Autoren üblich ist. Eine kleine Einschränkung allerdings gibt es: der fortgeschrittene Anfänger wird sachte von der Objektorientierung bis zur Nutzung und zum Erstellen eigener Module im CPAN (Comprehensive Perl Archive Network) geleitet, aber eben nur mit Modulen, die auch selbst in Perl geschrieben sind. Viele im CPAN publizierte Module sind aus Geschwindigkeitsgründen in C geschrieben.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Visual Basic für technische Anwendungen. Grundlagen, Beispiele und Projekte für Schule und Studium.
Verlag: Vieweg, Wiesbaden
Autoren: Jürgen Radel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Einstieg in Visual Basic


Ich habe die 3. Auflage des Buches von Jürgen Radel gelesen, und ich kann versichern, dass die CD nicht fehlt. Beim ersten Durchblättern denkt man, dass Visual Basic als bekannt vorausgesetzt wird. Das Buch besteht jedoch aus lauter interessanten und praxisgerechten Programmprojekten. Während man sich mit den Projekten beschäftigt, lernt man Visual Basic ganz nebenher. Es wird wirklich alles erläutert, was für das Programmieren mit Visual Basic gebraucht wird. Darüber hinaus lernt man die großartigen grafischen und sonstigen Darstellungsmöglichkeiten kennen, die eine moderne Programmiersprache in einer grafischen Benutzeroberfläche bietet. Das Buch kann jedem empfohlen werden, der einen einfachen aber fundierten Einstieg in Visual Basic sucht.



Produkt: Sondereinband
Titel: Basiswissen Elektronik, Bd.6, Prozessortechnik
Verlag:
Autoren:
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Praxisnah


Hier handelt es sich um ein bewährtes Nachschlagewerk aus der Reihe "Basiswissen Elektrotechnik". In diesem Band werden grundlegende Details zur Prozessortechnik dem interessierten Leser vermittelt. Erläutert werden Aufbau und Funktion der wesentlichsten IS-Bausteine und die zur Steuerung erforderlichen Programmstrukturen. Wer mit diesen Begriffen aber nichts anfangen kann, der sollte sich mit dem Band 3 zuvor auseinander setzen, denn hier werden die Grundlagen weitgehend erläutert. Bei diesem Buch handelt es sich um ein praxisnahes und anwendungsbezogenes Werk, das besonders dem Studenten der Elektrotechnik oder Elektronik zu empfehlen ist. Wobei zahlreiche Abbildungen, Grafiken, Diagramme und Tabellen dem Leser das Verstehen der Sachverhalte erheblich erleichtern. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++, m. CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: Ulrich Breymann
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Sehr guter Einstieg, doch mancherorts verwirrend


Ulrich Breymann ist mit diesem Buch der perfekte Gegenschlag zu C++-Kompedien a la Prinz-Prinz und Co. gelungen!
Dieses Buch erklaert kurzerhand die Grundlagen der Programmierung mit C++. Fuer Fortgeschrittene ist dieses Buch eine wunderbar passende Ergaenzung zu den Vorlesungen in der Programmierung.
Empfehlenswerte Lektuere fuer Studenten der Informatik in den ersten beiden Semestern. Sowohl als Eraenzung zum Unterricht als auch zum Selbststudium sehr gut geeignet. Allerdings sollte man mancherorts noch etwas googeln, da Breymann im Schnitt alle 5 Kapitel ein scheinbar grundlegendes Element einfach ueberfliegt ohne genauer darauf einzugehen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung