Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Oracle 8. Die umfassende Referenz.
Verlag: Hanser Fachbuch, Mchn.
Autoren: George Koch, Kevin Loney
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Schierigkeiten durch Fehler!!!


Für Anfänger ist dieses Buch nicht unbedingt das Non+Ultra. Bei vielen Themen wird auf die Alphabetische Referenz verwiesen, welche zwar sehr umfangreich. Auch hier werden die meisten Fragen jedoch nicht beantwortet. Vielmehr dient sie als Syntay-Nachschlagewerk.Die Autoren kommen wohl aus England, leider hat beim übersetzen des Buches niemand daran gedacht, dass bei einer deutschen Installation von Oracle z.B. der Monat März mit MÄR abgekürzt wird statt MAR, dadurch muss man viele Beispiele ändern.Nicht nur diese Änderungen sind lästig und Zeitraubend. Auch die vielen Fehler in den Quelltexten kann einem fast den letzten Nerv rauben.Ich hätte mir von dem Buch mehr erwarten und vorallem weniger Fehler. Die Beispiele im Buch sind gut, allerdings fehlen mir persönlich einige Beispiele an markanten Stellen. Zum Beispiel wie man einen neuen Benutzer angibt und wie die genaue Syntay zur Vergabe von Zugriffsrechten aussieht.Alles in allem ist das Buch wohl eher für erfahrene Entwickler welche mal kurz was nachschauen müssen (fast 400 Seiten alphabetische Referenz)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Datenanalyse mit Stata
Verlag: Oldenbourg
Autoren: Ulrich Kohler, Frauke Kreuter
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Die wunderbare Füllung einer Lücke!


Dieses Buch ist heiss ersehnt und lang erwartet. Es ist gleichermassen hilfreich für Wissenschaftler und Studenten, die mit Stata arbeiten. Das Buch eignet sich sowohl als "Kursvorlage", lässt sich also gut von vorne bis hinten durcharbeiten, als auch als Nachschlagewerk, will man mit Stata Methoden anwenden, die einem noch nicht so vertraut sind. Das Buch ist definitiv sein Geld Wert. Man kann den Autoren nur gratulieren! (Und hoffen, dass es in naher Zukunft einen Fortgeschrittenen Band gibt?)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Typografie professionell
Verlag: Galileo Press
Autoren: Rudolf P. Gorbach
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Sehr enttäuscht


Ich war lange gespannt auf dieses Buch. Als ich es dann in den Händen hielt und durch las war ich echt sehr enttäuscht. Von einem Buch dieses Formats (und dieses Preises) hatte ich mehr erwartet. Sonst sind die Bücher aus dem Galileoverlag ja erstklassige Fachliteratur.
Typografie professionell ist einfach zu oberflächlich. Mir als nach typografischem Wissen lechzenden Medienoperator-Azubi genügt dieses Buch nicht. Ich weiss nach der Lektüre dieses Buch weder wie man sich einen Satzspiegel nach dem goldenen Schnitt konstruiert, weder wie ich ein Gestaltungsraster anlege und damit umgehe, noch was ich z.B. beim Satz von Fußnoten, von Marginalien u.ä. zu beachten habe. Auch das Kapitel über die Farben ist einfach zu kurz. Darüber gibt es so viel zu sagen. Mikrotypografie ist ein wichtiges und umfangreiches Thema worüber andere Autoren ganze Bücher nur darüber schreiben.
Der praktische Teil mit Präsentation verschiedener Formen von Arbeiten hilft auch nur bedingt bei der Gestaltung von Druckprodukten weiter.
Alles in allem: Recht enttäuschend. Wer sich typografische Kenntnisse aneignen will sollte sich eher ein Fachbuch wie Lesetypografie von Hans Peter Willberg oder Mut zur Typografie von Christiane Kahrmann zulegen. Jeder Interessierte kann hier mehr für sich raus ziehen.
Schade schade.



Produkt: Broschiert
Titel: HTML-Referenz für die Versionen bis 3.2, Taschentabelle
Verlag: Hofacker
Autoren: Gottfried Wolmeringer
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Veraltet, veraltet, varaltet!


Es wird auf der letzten seite sogar darauf hingewiesen, dass heute geläufige Begriffe, wie frameset center font usw. noch nicht von allen Browsern unterstützt wird. (das buch geht bis html versoin 3.2). Es ist sowas von veraltet, dass man ja schon mehr lernt, wenn man den Quelltext einer Website anschaut



Produkt: Taschenbuch
Titel: Go To Java 2.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Guido Krüger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
... wie man es eben gerne hätte!


Dieses Buch ist schlechthin eines der besten JAVA-Bücher die ich je gelesen habe. Die Beispiele sind immer ausführlich dokumentiert, der Quellcode mit auf CD u. außerdem noch dazu eine HTML-Verson des Buches. Bevor ich dieses Buch las hatte ich noch mangelnde Kenntnisse in JAVA. 3 Tage später war ich im stande eigene Windows-orientierte, lauffähige Programme zu schreiben und dasmittels einen ASCII-Editor! Großes Lob an den AUTOR!!! Mit freundlichen Grüßen Wolfgang peter michel MAKULA



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Algorithmen in C++ .
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Robert Sedgewick
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Algorithmen for all


Wie die meisten Informatik-Fachbücher ist Algorithmen von Sedgewick ein dicker Wälzer. Aber keine Angst: man muß nicht alles lesen. Dafür hat man das ideale Nachschlagewerk für mehr oder wenige grundlegende Algorithmen und Datenstrukturen.
Sedgewick geht nur kurz auf die Sprache C++ ein, die hier nur als Medium dient. Verständlich ist das Buch jedoch auch für Programmierer, die C++ noch nicht kennen. Sedgewick benutzt nur grundlegende Knnzepte der Sprache, die von selbst oder mit Hilfe seiner kurzen Einleitung zu verstehen sind.
In einigen Bereichen fehlen vielleicht die neuesten Algorithmen, doch alles in allem reichen die Algorithmen auf jeden Fall für ein komplettes Informatik-Grundstudium. Dabei erklärt Sedgewick viele Sachen besser als mancher Informatik-Professor, den ich live erleben durfte. Er geht auch detailiert auf die Laufzeiten der Programme ein (im O-Kalkül), und zeigt auch meistens den Beweis dafür. Vieles kann nach nur wenig Modifikation gleich in die Hausaufgaben übernommen werden... Sedgewick verdanke ich übrigens auch meine gute Note in der Vordiploms-Klausur: die Lösung der Aufgabe hatte ich aus Zufall 2 Stunden vor der Prüfung gelesen, weil ein Kommilitone noch mit mir Dynamisches Programmieren üben wollte. (Na gut, es kam natürlich noch ein bisschen Umsetzarbeit dazu, die meisten Professoren kennen den Sedgewick und nehmen keinesfalls Aufgaben direkt daraus.)
Für Informatik-Studenten ist dieses Buch einfach Pflicht. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: C Jetzt lerne ich... . Der einfache Einstieg in ANSI C mit vielen Beispielen
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Monadjemi, Winkler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gut für Anfänger


Ich hatte mir dieses Buch geholt und hab es i Zug zur Schule und in der Schule :) gelesen. Nachher bin ich heim und hab das ausprobiert was ich gelesen hab, und ich muss sagen es funktionierte alles super. Das Buch sollte man vllt auch lesen bevor man mit C++ anfängt aber was solls -> wer noch nie in C programmiert hat, sollte das Buch kaufen.



Produkt: Broschiert
Titel: Technische Informatik
Verlag: Vdf Hochschulverlag
Autoren: Thomas Müller, Hans Käser, Rolf Gübeli
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
sehr gelungenes Hochschullehrbuch


Es handelt sich um den ersten von zwei Bänden zur Technischen Informatik, welche Teil einer Reihe von Publikationen zur Informationstechnologie, Elektrotechnik und Informatik sind. Erarbeitet wurde es gemeinsam von einem Dozententeam der Zürcher Hochschule Winterthur.Das Buch besteht aus 18 Kapiteln, welche sehr übersichtlich sind. Zu Anfang jeden Kapitels erfolgt ein Überblick über das in diesem Kapitel behandelte. Dadurch wird der Aufbau des Buches sehr transparent und es erleichtert die Orientierung. Am Ende jeden Kapitels findet sich ein Übungsteil, in dem der Leser das Gelernte anwenden und seinen Wissensstand überprüfen kann. Die Lösungen dazu sind im Internet zu finden (Hinweis am Ende des Buches).Viele anschauliche Illustrationen und Beispiele tragen zum guten Verständnis des beschriebenen Stoffes bei. Die Texte sind meist sehr ausführlich, im Gegensatz zu anderer Fachliteratur zu vergleichbaren Themen, welche sehr knapp und kompliziert mathematisch gehalten sind.
Inhaltlich lässt sich das Buch im Wesentlichen in drei Teile teilen. Die ersten fünf Kapitel geben eine Einführung in die Informationstechnologie bzw. technische Informatik. Im zweiten Teil wird ein Überblick über Mikrocomputersysteme, den Prozessor 8086 von Intel sowie deren Maschinencode gegeben. Es schließen sich zwei Kapitel über arithmetische und logische Operationen an.Im dritten Teil wird die Assembler-Sprache näher erläutert. Im Anhang findet sich Nützliches wie die Befehlslisten verschiedener Prozessoren und die ASCII Zeichensätze.
Insgesamt ein sehr gelungenes Hochschullehrbuch, welches sich besonders zur Lektüre neben der Vorlesung eignet. Da einige Vorkenntnisse benötigt werden, ist es zum Selbststudium nur bedingt zu empfehlen (4 Sterne).



Produkt: Broschiert
Titel: Theoretische Informatik kurzgefaßt
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag
Autoren: Uwe Schöning
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
herausragendes Werk über die theorethische Informatik


Das Buch bietet trotz geringer Seitenanzahl eine umfassende und verständliche EInführung in die Grundlagen der theorethischen Informatik. Berechenbarkeitsbegriff, Automaten- und Sprachentheorie werden herausragend erklärt und erläutert. Als einleitende Lektüre, vorlesungsbegleitendes Buch oder auch zur Prüfungsvorbereitung - dieses Buch wird allen Ansprüchen gerecht!!!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: PHP 4. Grundlagen und Profiwissen
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Vollständige Abhandlung über PHP-Serverprogrammierung


Das Buch ist vor allem deshalb empfehlenswert, weil es das Thema vollständig abhandelt. Man muss nicht parallel noch online suchen, in Referenzen wühlen (die deutsch immer noch nicht vollständig sind) usw. Es ist auch als Begleiter für inzwischen fortgeschrittene Programmierer bestens mit Beispielen bestückt und damit den Preis mehr als Wert. Man sollte eine halbe Stunde investieren um den Aufbau zu verstehen, dann fällt die Nutzung deutlich leichter.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung