Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Dreamweaver 3 für Dummies, m. CD-ROM
Verlag: mitp
Autoren: Janine Warner, Paul Vachier
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Alles aber nichts grundlegend, aber was erwartet man?


Was erwartet man von der Dummies-Reihe? Soll man danach produktiv arbeiten können oder die Software beherrschen? In dem Buch geht es es ewig um grundlegende Dinge (Hey, wenn du eine Website bauen willst, mußt Du Dir vorher Gedanken machen, was Du veröffentlichen willst!!! Hey, welche Zielgruppe hast Du!! Hast Du gewußt, daß das wichtig ist?) Ich glaube, wer sich "Dreamweaver" kauft, baut 1. nach seine erste Website und weiß 2. was er will. Er will nur noch Dreamweaver-Wissen. Und dieses wird nochmal durch ein Kapitel Grobeinführung in Fireworks gekürzt. Also findert man alles mögliche in diesem Buch, was auch alles gut beschrieben ist. Aber das Dreamweaver-Wissen kommt zu kurz, besser ist zum Beispiel das Drumbeat 2000-Buch der Dummies. Bei Dreamwaver sollte man aber die Dummies den Dummies überlassen.



Produkt: Broschiert
Titel: Adobe Photoshop 7, m. CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Petra Kriesinger
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Nicht wirklich hilfreich


Zugegeben hatte ich von einem Buch zu photoshop 7 etwas mehr erwartet. Komplexere Informationen, funktionierende Bildbeispiele und dergleichen. Das vorliegende Werk baut sehr einfach auf und wandelt gerade zu komplexen Themen wie Ebenenverarbeitung oder zum Farbmanagement eher an der Oberfläche. Das Arbeiten mit den Bilddateien auf der beiliegenden CD hat ebenfalls nicht geklappt. Es öffnen sich nur pdf.Dateien, nicht die handelbaren photoshop-Dateien. Den Fehler habe ich nicht finden können.
Alles in Allem wird wohl die Anschaffung eines weiteren, ausführlicheren und stimmigeren Werkes zu photoshop 7.0 nötig.



Produkt: Broschiert
Titel: Mac OS X: Missing Manual, Panther Ausgabe
Verlag: O'Reilly
Autoren: David Pogue
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Die fehlende Betriebsanleitung - hier ist sie!


Das Buch macht seinem Titel alle Ehre, es stammt aus der bekannten Serie "The missing manual". Aber es ist nicht nur eine umfangreiche und komplette Referenz zu MacOS X Version 10.3, sondern es macht auch noch Spaß, das Buch zu lesen. Wie so oft trifft David Pogue (und mit ihm die Übersetzer) immer den richtigen Ton. Fundierte Sachinformation, unterhaltsam zusammengestellt. Ich frage mich, wie man sich in so kurzer Zeit als Autor so intensiv mit dem Betriebssystem auseinandersetzen kann. Kompliment an David Pogue! Für mich als Umsteiger von OS 9.2 war dieses Buch fantastisch dazu geeignet, das neue Betriebssystem gut kennenzulernen.
Zu empfehlen für Anfänger mit Grundwissen in Computerologie und für Fortgeschrittene gleichermaßen. Ich habe nichts vermißt in diesem Buch...



Produkt: Broschiert
Titel: LinuX, Anwenderhandbuch und Leitfaden für die Systemverwaltung
Verlag: Linuxland International
Autoren: Sebastian Hetze, Dirk Hohndel, Martin Müller
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Für Einsteiger absoulut ungeeignet!!!


Das Linux Anwender Handbuch von Sebastian Hetzte ist für Anfänger, die sich noch nicht mit dem Linux System befaßt haben absoulut ungeeignet. Tips zur Einrichtung und Installation des Systems sind Mangelware. Die Erklärungen über das Dateisystem sind gut gelungen, aber viel zu lang. Für hartgesottene Profis mag das Buch (und da als Nachschlagewerk) vielleicht gar nicht schlecht sein. Außerdem ist es für das Wissen viel zu teuer. Ich habe mir dann SuSe Linux 6.4 gekauft, und muß sagen, daß mir persönlich das Buch von SuSe (vom Lieferumfang) viel mehr geholfen hat.



Produkt: Broschiert
Titel: Internet
Verlag: Heyne, Mchn.
Autoren: Eric Tierling
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Fast schon ein Standardwerk


377 Seiten geballten Internetwissens erwirbt der Käufer desInternet-Taschenbuches von Eric Tierling.
Nicht für den unbedarften Anfänger ist es gedacht, man muss aber auch kein ausgesprochener Experte sein, um von diesem Werk zu profitieren. Wie alle „Markt und Technik" -Taschenbücher konzentriert es sich auf das Wesentliche, das sich aus der praktischen Arbeit mit der Internet Hard- und software ergibt.
Der Leser muss auch kein Vorwissen über eine spezielle Terminologie haben. Notwendiges Fachchinesisch wird verständlich erklärt. Die Inhalte sind aufgabenorientiert und das Buch eignet sich daher auch hervorragend als Nachschlagewerk. Leichtverständliche Symbole er-leichtern die Orientierung. Ein „Don't panic"-Symbol signalisiert Warnungen und erklärt Fehlermeldungen, die bei bestimmten Arbeitsschritten auftreten können.
Viele Tipps haben die Optimierung der Arbeitsweise zum Inhalt, und leichtverständliche Schritt-für-Schritt-Anleitun-gen führen schnell und sicher zum Ziel.
In zahlreichen tabellarischen Übersichten bietet das Buch Hintergrundinformationen und er-klärt Zusatzfunktionen.
Wesentliche Inhalte des Taschenbuches sind unter anderem:
* Übersicht über die verschiedenen Standard-Internet-Dienste
* Installation von Modems und ISDN-Karten unter Windows 95/98
* Das DFÜ-Netzwerk von Windows 95/98 als Zugang zum Internet
* Internet-Explorer und Outlook-Express als wichtigste Zugangssoftware zu Internet und E-Mail
* Weitere Internet-Dienste wie Internet-Telephonie, Videokonferenz, Datenkonferenz usw.
Allein der fast 50-seitige Anhang bietet Informationen, auf die ein ernsthafter Internet-Anwender nicht verzichten kann. Er enthält u.a. einen Überblick über die gebräuchlichsten Kommunikationsgeräte, die Bedeutung der unterschiedlichsten Fehlermeldungen, ein in der Internet-Welt gebräuchliches Abkürzungsverzeichnis und ein Glossar, das eine Vielzahl von Fachausdrücken ausführlich erläutert.
Fazit: Das Internet-Taschenbuch von Eric Tierling ist ein unverzichtbares Standardwerk, das schon aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses an jedem Internet-Arbeitsplatz vorhan-den sein sollte.



Produkt: Broschiert
Titel: C++, m. CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Oliver Böhm
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Für Anfänger sowie Umsteiger ein unbrauchbares Buch


Ich hab das Buch gekauft, weil ich mir von dem Titel mehr erwartet hätte, aber dem war nicht der Fall. Jedes Tutorial über C++ ist besser und dann kann man auch sagen dass man etwas kann. Aber mit dem Buch kann man ehrlich gesagt nichts anfangen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Die Photoshop 7 Bibel
Verlag: mitp
Autoren: Deke McClelland
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Hätte ich genauso geschrieben!


Als Photoshop Dozent (und selbst Autor von Photoshop-Büchern) stand ich vor der Frage, welches Grundwerk (neben dem arg lückenhaften Original-Handbuch) ich meinen Studenten empfehlen sollte. Nach kurzer Suche stieß ich auf die Photoshop-Bibel, und kann Sie bedenkenlos weiterempfehlen. Kollege McClelland gehört zu den wenigen Leuten, die Photoshop nicht nur vollständig (!) kennen und beherrschen, sondern ihr Wissen auch locker und nachvollziehbar zu vermitteln verstehen. Da ich selbst seit Version 2.0 (jaja, damals...) mit dem Programm "en Detail" vertraut bin, und es unterrichte, weiß ich, wovon ich rede.Sicherlich geht er einige Wege anders, als ich, oder andere Kollegen gehen würden. Das ist aber legitim, da es in Photoshop fast immer mehrere Lösungswege für eine bestimmte Fragestellung gibt. Sein lockerer Erzählstil nimmt gerade dem Einsteiger die Distanz zu diesem Funktions-Monster, und ein wirklich vollständiges Buch zu PS zu schreiben (und darum handelt es sich hier), ist eine Kunst für sich.Dass dabei das PS beiliegende Image-Ready etwas kurz (aber dennoch ausreichend) abgehandelt wird, kann man verschmerzen. Hierzu findet sich genug weitere Literatur.Man sollte es dem Autor auch nachsehen, wenn er sich zuweilen als "Entdecker" von Funktionen oder Vorgehensweisen bezeichnet. Jeder Profi (auch ich) hat mit der Zeit so seine ganz eigenen Kniffe entwickelt, die selten oder gar nirgendwo dokumentiert sind, den "Worklow" aber erheblich beschleunigen. McClelland gibt diese Tipps (im Gegensatz zu manch anderem Autor) in seinem Buch weiter, und vermittelt zudem ein Gefühl für den Spaß, den ein souveräner Umgang mit Photoshop bereiten kann.
Wenn mich an dem Buch überhaupt etwas ärgert, ist es - dass ich es nicht geschrieben habe ;-)



Produkt: Taschenbuch
Titel: Internet intern. PHP 4 und MySQL.
Verlag: DATA Becker, Ddf.
Autoren: Gudrun Anna Leierer, Rolf D. Stoll
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Wenig Details, oberflächig, für Anfänger eher ungeeignet


Mit HTML und JavaScript habe ich mich beschäftigt und wollte nun mit diesem Buch in PHP und MySQl einsteigen. Ich muss sagen, dass ich eher enttäuscht bin und teilweise mehr Fragen entsatnden als gelöst wurden. In den Beispiel Scripten sind einige Funktionen drin die unter Linux Probleme machen oder auskommentiert waren. Wenigstens einen Hinweis im Buch hätte man geben können. Ich habe mir einen abgesucht ! Was gut ist, ist die mitgelieferte CD mit Beispielen, Ein kompletter Shop ist enthalten. Auch die Pakete für Apache,MySQL usw sind enthalten. Allerdings ist die Anleitung eher Windows lastig. Für ungeübte Linuxler ist eine komplette Insta nicht einfach und bringt einen fast zum verzweifeln.



Produkt: Broschiert
Titel: C++ für Spieleprogrammierer, m. CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: Heiko Kalista
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
guter Einstieg in C++ - durchdachtes Konzept


Das Buch C++ für Spieleprogrammierer führt in den ersten 7 Kapiteln behutsam in die Grundlagen der C++-Programmierung ein. Daran anschliessend werden weiterführende Themen besprochen, wie z.B. die Erstellung von Logfiles und Multimaps sowie Kernfunktionen aus der Standard Library (STL). Das durchgängige Konzept, zunächst ein wenig Theorie, dann den Beispielcode und daran anschliessend die Erläuterungen zum Beispielcode zu geben, überzeugt. Die sehr anschaulichen Beispiele stammen alle aus dem Bereich der Spieleprogrammierung und motivieren zum Weiterlesen.Das Layout des Buches ist dem weiterführenden Buch von David Scherfgen zur 3D-Spieleprogrammierung angepasst, was das Lesen erheblich vereinfacht. Die eingestreuten Übungsaufgaben sind sehr gut aufgebaut: erst eine Erklärung, was das zu erstellende Programm machen soll und dann noch eine Übersicht über die Programmausgabe. Damit sind Programmiererfolge garantiert!
Wünschenswert wären noch zusätzliche Übungsaufgaben eventuell mit Lösungen auf der CD-Rom vor allem zu den fortgeschritteneren Themen, um diese zu festigen.
Dennoch 5 Punkte für ein rundum gelungenes C++-Grundlagenbuch!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: e-Business
Verlag: C & l Computer- U. Literaturverlag
Autoren: Martina Baumann, Andreas C. Kistner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
ein Muss! Alles von den Basics bis zum High End


Endlich ein Buch über e-business, das ein breites Publikum anspricht! Von der Führungskraft, die Basiswissen und eine Einschätzung für das Unternehmen benötigt, bis zum Techniker, den wichtige Details und praktische Tips interessieren. Dieses Buch ist ein Muß für jeden, der mit e-Business zu tun hat oder zu tun haben könnte.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung