Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: eCRM, Electronic Customer Relationship Management
Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Autoren: Andreas Eggert, Georg Fassott
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Nützlich aber unübersichtlich


Viele verschiedene Autoren beleuchten in diesem Buch das Thema eCRM von vielen verschiedenen Seiten. Dies ist einerseits sehr gut, da viele interessante Aspekte auf diese Art und Weise ans Licht kommen. Andererseits ist dieses Buch aufgrund des gewählten Aufbaus nicht durchgängig und es wiederholt sich einiges (manches immer wieder). Insgesamt hätte ich mir etwas mehr Ausrichtung an der Praxis als an der Wissenschaft gewünscht. Trotzdem: interessante Lektüre, das Buch ist seinen Preis wert.



Produkt: Broschiert
Titel: Microsoft Exchange Server 5.5 Kompendium . Professionelle Standardwerk für Administration, Funktionalität
Verlag: Markt+Technik
Autoren:
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
nicht kaufen


dieses buch zeigt alles auf (sogar wir man den kalender von outlook benutzt), aber leider in keiner weise wie man einen exchange server in ein netzwerk intergrieren kann, bzw. clients configuriert schade ums geld



Produkt: Taschenbuch
Titel: Java als erste Programmiersprache. Java 2 Plattform.
Verlag: Teubner, Stgt.
Autoren: Joachim Goll, Cornelia Weiß, Peter Rothländer
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Endlich was für Laien


Endlich mal ein Buch über Java, welches mir auf die Sprünge hilft! Auch bei mir stehen im Bücherregal viele Javawälzer, welche mir partout in OOP nicht richtig weiterhelfen konnten. Diese Autoren haben es nun endlich fertiggebracht, auch für Einsteiger verständliche Kost brauen. Weder in Fachchinesisch noch sonstigem "Javainsider-Jargon" wird der Aufbau der Programmsprache, und nicht zu vergessen das Konzept von OOP, von Grund auf erläutern. Hätte ich das Buch früher gekannt, ich hätte mir manche frustierende Stunden ersparen können.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Enterprise JavaBeans 2.0/2.1. Grundlagen - Konzepte - Praxis.
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag
Autoren: Martin Backschat, Otto Gardon
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
didaktisch hervorragendes buch


dies ist ein buch das nicht rezepte vermittelt sondernein verständnis der problematik und deren implementierung.einen besseren einstieg in das thema enterprise javabeanshabe ich noch nicht gesehen.echt super!



Produkt: Taschenbuch
Titel: Java Server und Servlets.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Peter Roßbach, Hendrik Schreiber
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
informativ, weitführend, praxisrelevant


Wer sich mit JAVA-Serverprogrammierung beschäftigt und Anregungen zu komplexeren Softwareprojekten erhalten möchte, sollte dieses Buch unbedingt lesen, da es mit dem erstellten Framework einen Ansatz bietet, sich anschaulich und praktisch mit den Konzepten der Server und Servletprogrammierung auseinanderzusetzen. So werden keine minimalistischen Programmierbeispiele geboten, sondern durch die umfangreiche Bibliothek findet man für eine umfassendere Aufgabenstellung das notwendige Rüstzeug. SUPER !!



Produkt: Taschenbuch
Titel: PHP Grundlagen und Lösungen. Webserver- Programmierung unter Windows und Linux.
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Zusammenfassung der PHP-Manuals


Als PHP-Anfängerin mit wirklich nur grundlegenden Kenntnissen in Programmiersprachen wie C und Java kam für mich damals nach kurzem Check des Inhaltsverzeichnisses nur dieses Buch in Frage. Es beinhaltet Installationsanleitungen sowohl für Linux als auch Windows, gute Erklärungen zu Themen wie Sessions, Cookies und Sicherheit, eine Einführung in Datenbankprogrammierung mit MySQL, und auch Praxisbeispiele, die mir teilweise weitergeholfen hatten, sowie eine Funktionsreferenz. Sprich: ein Rundumschlag von dem, was ein PHP-Anfänger wissen möchte. Jetzt, nachdem ich mich seit einem Vierteljahr mit PHP beschäftige, kann ich sagen, dass das Buch für den Anfang schon seinen zweck erfüllte, und auch jetzt noch als Nachschlagewerk dient. Jedoch hätte ich mir allein damit PHP nicht beibringen können, wären nicht sämtliche Tutorials im Netz verfügbar. Ich musste feststellen, dass das Buch oftmals eine Zusammenfassung des Online-Manuals ist und mir deshalb überhaupt nicht weiterhalf, wenn ich den Sinn einer Funktion auch im PHP-Manual (php.net usw.)nicht ganz verstand. In diesen Fällen half eine Recherche nach Anwendungsbeispielen im Netz viel weiter. Die Installation des PHPLIB wird in diesem Buch auch relativ ausführlich erklärt, dennoch hatte ich auch damit meine Schwierigkeiten. Ein bisschen mehr Präzision wäre erwünscht gewesen, denn die im Buch aufgeführte Installationsanleitung kann ich auch detaillierter im Netz finden. Es wird auch auf objektorientiertes PHP eingegangen, was ich sehr schätzte, vermissen tu ich dabei aber die Template-Klasse des PHPLIB, obwohl PHPLIB doch sonst sehr ausführlich erklärt wurde. Vielleicht gab es diese Klasse aber auch beim Verfassen des Buches noch nicht. In Sachen Templates ist das Buch also leider schon etwas veraltet, da es nur FastTemplate anspricht. Im Großen und Ganzen hat das Buch mir bisher dennoch etwas gebracht, selbst wenn ich mir jetzt noch ein zusätzliches Buch über PHP anschaffen muss, in welchem etwas mehr drinsteht als nur eine Funktionsreferenz, welche ja für jeden mit Internetanschluss eigentlich überflüssig ist. Einen Teil dieses Buches könnte man sich genausogut oder besser mit Internet-Tutorials beibringen. Auch das Kapitel Datenbank-Programmierung macht nur Sinn für Anfänger auf diesem Gebiet.



Produkt: Broschiert
Titel: Samba 3
Verlag: Mitp-Verlag
Autoren: Jens Kühnel
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Netter Einstieg in Samba


Das hier vorliegende Samba-Buch von Jens Kühnel gibt einen Überblick über die Integration von Samba in Windowsnetzwerke. Nach einem für den Einsteiger zu knappen und dem Profi zu langen Einstiegsteil wird der Leser dann Stück für Stück in Samba eingeführt. Der Autor verhaspelt sich dabei Gott sei Dank nicht in zu vielen Kleinigkeiten sondern beginnt seine Erläuterungen mit einem einfachen Beispiel, welches er dann Stück für Stück ausbaut. Für den Leser uninteressante Passagen (z.B. DNS requests etc.) können übersprungen werden, ohne das darunter der Lese- und Erkenntnisfluß wesentlich leiden. Nach Dateien (inkl. Locking-Mechanismen) und Druckern geht der Autor dann zur Client-Seite über. Sowohl smbclient (obwohl eigentlich ein UNIX-Client) als auch die diversen MS-Clients werden erschöpfend behandelt. Abgerundet wird das Buch durch mögliche Testläufe, auch wenn mancher davon etwas trivial scheint, und durch je ein Exzerpt zum Samba-Update und zu SWAT. Interessanterweise findet man ein Glossar der Optionen von Samba vor dem ersten Kapitel und nicht am Ende des Buches. Trotzdem ein sehr empfehlenswertes Werk! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Multimedia-Entwicklung mit Macromedia Director, m. CD-ROM
Verlag: Springer, B.
Autoren: Norbert Welsch
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Wer die Handbücher hat, braucht dieses Buch nicht


Wer mit Macromedia Director beginnt, wird zunächst enttäuscht sein über die zahlreichen, zum Selbststudium jedoch weitgehend ungeeigneten Handbücher. Leider verschafft auch das Büchlein von Norbert Welsch keine Abhilfe. Den größten Teil des Buches nehmen Erklärungen über Befehle und Verfahren ein, wie man sie auch in den Handbüchern findet. Die sehr kurz geratenen Übungen (hier etwas Text schreiben, dort einen Kreis mit Farbe füllen) spornen nicht zum Selbermachen an. Fortgeschrittene und Profis werden Insidertips und Tricks vermissen um ihren Anwendungen den letzten Schliff zu geben. Darüber hinaus ist das Buch für ein Programm wie Macromedia Director auffallend dünn geraten. Man wird den Eindruck nicht los, daß der Autor mehr die Handbücher zu Rate gezogen hat, als seine eigenen Erfahrungen. Daß es auch besser geht, zeigen Bücher wie "Macromedia Director 6 für Insider".



Produkt: Taschenbuch
Titel: WISO Internet Co.. Online-Dienste auf dem Prüfstand /Ein Einsteigerbuch mit vielen Praxistips
Verlag:
Autoren: Günter D Alt
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Als Einstieg OK, aber ansonsten viel zu oberflächlich


Für Leser die noch keine Erfahrungen mit Email-, Newslettern und Mailinglisten gemacht haben, enthält das Buch einige nützliche Informationen. Ansonsten ist das Buch zu oberflächlich und bietet nicht neues für den professionellen Nutzer. Lediglich die diversen Checklisten sind etwas nützlich.



Produkt: Broschiert
Titel: HTML 4.0 Handbuch, m. CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Stefan Münz, Wolfgang Nefzger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein super Buch !


Es ist eine hervorragendes Buch zum Thema HTML und auch anderen Hilfsmitteln wie Java-Skripts, Style-Cheets und auch CGI ! Dieses Buch ist sowohl für Anfänger also auch für Profis geeignet. Es wird alles so ausführlich wie nötig beschrieben und nicht um das wichtigste herrum geschrieben !



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung